Wurde gerade gekauft:
Wurde gerade gekauft:
Wurde gerade gekauft:
Wurde gerade gekauft:
Wurde gerade gekauft:
Wurde gerade gekauft:
Wurde gerade gekauft:
Wurde in den Warenkorb gelegt:
Wurde in den Warenkorb gelegt:
Wurde in den Warenkorb gelegt:
Wurde in den Warenkorb gelegt:
Wurde in den Warenkorb gelegt:
Wurde in den Warenkorb gelegt:
Wurde in den Warenkorb gelegt:
Wurde in den Warenkorb gelegt:
Wurde in den Warenkorb gelegt:
Wurde in den Warenkorb gelegt:

Der Habit Tracker – vom Vorsatz zur Gewohnheit

Marleen Langemann

Es gibt Menschen, bei denen man das Gefühl hat, dass sie Alles schaffen und ihnen Dinge einfach zufliegen. Schaut man aber hinter die Kulissen, stellt man fest, dass es meist viel Arbeit und Selbstdisziplin einfordert.

Diese Menschen haben Visionen und Träume, die sie in Form von Zielen definieren.“ - Ryder Caroll

Setzten Sie sich Ziele, wird die Tatsache, dass Sie auf etwas hinarbeiten, das Sie sich wünschen, Motivation und Produktivität auslösen. Damit die Motivation nicht verfliegt, ist es wichtig, kleinere Teilerfolge zu zelebrieren. 

Wie Sie vom Vorsatz zur Gewohnheit und von der Idee zum Ziel gelangen, zeigen wir Ihnen anhand der Methode des Habit Trackers.

 

Was ist ein Habit Tracker?

Der Habit Tracker ist eine Methode Gewohnheiten zu beobachten. Schlechte Verhaltensmuster können mithilfe des Habit Trackers identifiziert, und durch gute bzw. gesunde Angewohnheiten ersetzt werden. Für das Beobachten wählen Sie ein System, notieren die Gewohnheiten und setzen bei Erledigung einen Haken oder füllen ein Kästchen aus. Das schriftliche Festhalten stellt eine Verbindlichkeit her und das befriedigende Gefühl beim „Abhaken“ versetzt Ihnen den nötigen Motivationsschub. 

Es gibt verschiedene Herangehensweisen, Gewohnheiten zu analysieren – ob im Bullet Journal oder mit Haftnotizen. Wichtig ist es, Gewohnheiten niederzuschreiben und ständig vor Augen zu halten. Auf Grund dessen, ist es wichtig den Tracker regelmäßig zu führen.

Hier finden Sie einige Varianten, Ihren Tracker im Bullet Journal oder mit Hilfe von Haftnotizen zu gestalten:

 

Der Klassische Habit Tracker im Bullet Journal

Dieses Layout ist die bekannteste und am häufigsten genutzte Variante des Habit Trackers im Bullet Journal. Sein vielfältiges Design passt sich ganz Ihren Bedürfnissen an. Beobachten Sie die Gewohnheiten, die Sie sich aneignen, oder abgewöhnen möchten, indem Sie diese in Ihrem Bullet Journal notieren. 

 

Der Aufbau:

Das Layout ähnelt dem einer klassischen Tabelle. In der obersten Zeile stehen die Wochentage (evtl. mit Datum) und in der linken Spalte die Gewohnheiten, die beobachtet werden sollen. Gestalten Sie den Tracker am besten zu Beginn des Monats, um den Verlauf des ganzen Monats zu überblicken. Nehmen Sie sich idealerweise täglich Zeit, den Gewohnheiten  Planer zu aktualisieren. Auf diese Weise ist am besten zu erkennen, ob Ziele und Vorsätze erreicht worden sind. Der Vorteil einer Stimmungskurve: Sie können einen Zusammenhang zwischen der Arbeit an positiven Gewohnheiten und Ihrer körperlichen, sowie geistigen Verfassung erkennen. 

 

Der Countdown-Kalender mit Haftnotizen

Der Countdown-Kalender hilft dir dabei, eine Gewohnheit in 21 Tagen einzuführen, oder sie abzulegen.  Eine Gewohnheit zu etablieren oder abzugewöhnen kann auf Dauer Anstrengung und Willenskraft erfordern. Hierbei hilft die „Jeden Tag eine Ermutigung“-Strategie. 

 

Der Aufbau:

Sie benötigen 21 x BIZSTIX® Color 72x72mm und 21x BIZSTIX® Color 50x 72. Jeweils eine Haftnotiz beider Größen bilden einen Tag. Auf die kleinere Haftnotiz schreiben Sie ein Zitat, malen ein Bild, oder notieren ermutigende Worte. Die Tageszahl wird auf die größere Haftnotiz notiert. Kleben Sie die größere Haftnotiz als Deckblatt auf die ermutigende Haftnotiz. 

Wählen Sie eine glatte Oberfläche und ordnen Sie die Haftnotizen wie einen Kalender an. Ob für Sie selbst, oder als Motivationsschub für Ihre Freunde, der Countdown-Kalender bringt Sie ans Ziel.  

Ist Ihnen ein tragbarer Countdown lieber? Lassen Sie die Haftnotizen im Originalstapel und versehen Sie diese in der Reihenfolge 21 bis 1 mit Ermutigungen und Nummern. 

 

Der Time Tracker 

Der Time Tracker ist perfekt, um festzustellen, wann Sie wie viel Zeit für welche Tätigkeit benötigen. Der Tracker motiviert, erhöht die Effizienz der Erledigung und hilft Ihnen dabei Ihre Zeit sinnvoller zu nutzen.

 

Der Klassische Time Tracker im Bullet Journal

Mit dem klassischen Time Tracker im Bullet Journal protokollieren Sie Ihren gesamten Tag in Farbkategorien. Idealerweise verwenden Sie für die jeweiligen Aktivitäten einen Key, also Farben, die zuvor einer Kategorie zugeordnet wurden. Aktivitäten, die zum Haushalt gehören, werden zum Beispiel blau markiert, Freizeitaktivitäten grün. Markieren Sie im Laufe des Tages den Zeitraum, den Sie für eine Aktivität verbracht haben, in der entsprechenden Farbe. Es handelt sich bei dieser Methode nicht darum, die kompletten 24h des Tages durchzuplanen, sondern Tendenzen und produktives Arbeiten zu fördern. 

 

Der Aufbau:

Wie für den Habit Tracker, wird auch hier eine Tabelle erstellt. In die oberste Zeile schreiben Sie die Zahlen 1 bis 24 auf, welche für die Stunden des Tages stehen. In die linke Spalte schreiben Sie die Zahlen, entsprechend der Tage des jeweiligen Monats. Die Zeitabschnitte, die für eine Aktivität verwendet wurden, werden farblich gekennzeichnet. Idealerweise verwenden Sie für die jeweiligen Aktivitäten einen Key, also Farben, die zuvor einer Kategorie zugeordnet wurden. Aktivitäten, die zum Haushalt gehören, werden zum Beispiel blau markiert, Freizeitaktivitäten grün. 

 

Sie möchten sich von weiteren Einträgen für Ihr Bullet Journal inspirieren lassen? Schauen Sie auf unserer Facebook - und Pinterest - Seite vorbei! Oder möchten Sie lieber einen ganz individuellen Countdown-Kalender mit bedruckten Haftnotizen erstellen? In dem Online- Designer von notizblock24 können Sie Ihre Haftnotizen ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen gestalten.

Passende Artikel
BIZBOOX® Bullet Journal Edition No.1 BIZBOOX® Bullet Journal Edition No.1
Format: Large - 190 x 270 mm
Hardcover mit runden Ecken
Inhalt: 100 Blatt punktiert
inkl. 2 Gratis-Haftnotizblöckchen
Sofort versandfertig
Marthiesens® Notizbuch DIN A5, VIRANDO Türkis Marthiesens® Notizbuch DIN A5, VIRANDO Türkis
Endformat: DIN A5 - 148 x 210 mm
Inhalt Format: 143 x 203 mm
Auf Wunsch mit individueller Namensprägung
Lieferzeit: ca. 3 Tage
Marthiesens® Notizbuch DIN A5 French Lime Marthiesens® Notizbuch DIN A5 French Lime
Endformat: DIN A5 - 148 x 210 mm
Inhalt Format: 143 x 203 mm
Auf Wunsch mit individueller Namensprägung
Sofort versandfertig
Marthiesens® Notizbuch DIN A5 Green Lizard Marthiesens® Notizbuch DIN A5 Green Lizard
Endformat: DIN A5 - 148 x 210 mm
Inhalt Format: 143 x 203 mm
Auf Wunsch mit individueller Namensprägung
Sofort versandfertig
Marthiesens® Notizbuch DIN A5 Imperial Marthiesens® Notizbuch DIN A5 Imperial
Endformat: DIN A5 - 148 x 210 mm
Inhalt Format: 143 x 203 mm
Auf Wunsch mit individueller Namensprägung
Lieferzeit: ca. 3 Tage
Marthiesens® Notizbuch DIN A5 Mango Marthiesens® Notizbuch DIN A5 Mango
Endformat: DIN A5 - 148 x 210 mm
Inhalt Format: 143 x 203 mm
Auf Wunsch mit individueller Namensprägung
Lieferzeit: ca. 3 Tage
Marthiesens® Notizbuch DIN A5, Wild Strawberry Marthiesens® Notizbuch DIN A5, Wild Strawberry
Endformat: DIN A5 - 148 x 210 mm
Inhalt Format: 143 x 203 mm
Auf Wunsch mit individueller Namensprägung
Lieferzeit: ca. 3 Tage
Marthiesens® Notizbuch DIN A5 Gelb Marthiesens® Notizbuch DIN A5 Gelb
Endformat: DIN A5 - 148 x 210 mm
Inhalt Format: 143 x 203 mm
Auf Wunsch mit individueller Namensprägung
Lieferzeit: ca. 3 Tage
Marthiesens® Notizbuch DIN A5 Light Blue Marthiesens® Notizbuch DIN A5 Light Blue
Endformat: DIN A5 - 148 x 210 mm
Inhalt Format: 143 x 203 mm
Auf Wunsch mit individueller Namensprägung
Lieferzeit: ca. 3 Tage
Marthiesens® Notizbuch DIN A5 Red Lips Marthiesens® Notizbuch DIN A5 Red Lips
Endformat: DIN A5 - 148 x 210 mm
Inhalt Format: 143 x 203 mm
Auf Wunsch mit individueller Namensprägung
Lieferzeit: ca. 3 Tage